Kategorie: Windows 7

Wie deaktiviere ich automatische Updates unter Windows 7?

„Es erscheint oft automatisch ein Symbol, das mich an Windows Updates unten rechts auf meinem Windows 7 Ultimate Desktop erinnert. Es stört mich. Wie deaktiviere ich automatische Updates unter Windows 7?“

Mit Windows-Updates erhält Ihr Computer die neuesten Funktionen. Aber es kann auch dazu führen, dass das System langsam läuft und die Festplatte klein wird. Wenn Sie Ihr Windows 7 nicht sofort aktualisieren möchten und nicht durch den Aktualisierungshinweis gestört werden möchten, können Sie es deaktivieren.

Zwei Möglichkeiten, um automatische Updates unter Windows 7 zu deaktivieren
1. In der Systemsteuerung
2. In der Computerverwaltung
Weg 1: Deaktivieren Sie die automatischen Updates von Windows 7 in der Systemsteuerung.
Schritt 1: Klicken Sie auf Start – > Systemsteuerung, um die Systemsteuerung schnell zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie auf das System und die Sicherheit. Klicken Sie dann auf den Link Automatische Aktualisierung ein- oder ausschalten unter Windows Update.

Aktualisierung ein-/ausschalten

Schritt 3: Wählen Sie die Option Niemals nach Updates suchen (nicht empfohlen). Klicken Sie dann auf Ok, um die Änderungen zu speichern. Dann können Sie sehen, wie es eine Meldung anzeigt, dass das Windows Update deaktiviert ist.

niemals nach Updates suchen

Tipps: Windows wählt standardmäßig die Option Updates automatisch installieren (empfohlen), was bedeutet, dass es automatisch neue Updates herunterlädt und installiert und den Computer ohne Ihre Berechtigungen neu startet. In der Situation, in der Sie nicht vorbereitet sind, können wichtige Daten verloren gehen.

Weg 2: Deaktivieren Sie die automatischen Updates von Windows 7 in der Computerverwaltung.
Bereits unter Windows XP wird standardmäßig der automatische Aktualisierungsdienst gestartet. Sie müssen den Dienst manuell stoppen und deaktivieren.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen Sie Verwalten.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Dienste und Anwendungen. Doppelklicken Sie dann auf die Dienste im rechten Fensterbereich.

Aktualisierungsservice

Schritt 3: Finden Sie Windows Update, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Properties.

Windows Update-Eigenschaften

Schritt 4: Sie können sehen, dass der Windows Update-Dienststatus gestartet ist. Dann können Sie auf die Schaltfläche Stop klicken, um den Dienst zu beenden. Klicken Sie dann auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Stoppdienst

Schritt 5: Sobald der Dienst beendet ist, werden Windows-Aktualisierungen nur vorübergehend deaktiviert. Nach dem Neustart des Computers werden die Updates automatisch wieder eingeschaltet. So können Sie in der Dropdown-Liste die Option Deaktiviert auswählen. Und klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Änderungen zu speichern. Dann können Sie die automatischen Updates unter Windows 7 vollständig deaktivieren.